Das exclusive BriefCoaching der besonderen Art von und mit Stefan Groll, dem MutCoach!

 

Mut Seminar, Stefan Groll, MutCoach, Home, Vorstellung
Mut Seminar, Stefan Groll, MutCoach, BriefCoaching

Sehr geehrte/r InteressentIN,

Das erstklassige „Brief Coaching“ wurde von Stefan Groll dem Mut Coach erstellt, um Menschen abzuholen, die sich anfangs nicht trauen, sich einem Coach face to face zu offenbaren oder sich in einem Telefonat zu öffnen. Es können auch Menschen sein, die einfach per Brief viel offener sind und sich viel besser auszudrücken wissen.

Hier möchte Stefan Groll die Hemmschwelle nehmen und einen Zugang für beide Seiten schaffen – einen Zugang des Klienten zu sich selbst und zum Unterstützenden.

Darüber hinaus gibt es unzählige Probleme, mit denen Sie alle draußen beschäftigt sind.

Wer kennt das nicht?

– Sie haben Beziehungsprobleme und suchen eine passende Lösung für ihr Problem?

– Sie haben Herausforderungen in der Arbeit und​ haben noch nicht mit jemanden darüber gesprochen?

– Sie haben Streit in der Familie und es gibt für Sie im Moment keinen Ausweg?

– Sie wollen sich auch vielleicht einfach nur austauschen und schreiben, weil Sie alleine sind?

– Sie haben Angst vor Herausforderungen, denen Sie sich stellen sollten, wissen aber nicht wie?

 

Ein erster Lösungsansatz kann im „Brief Coaching“ liegen. Schreiben Sie einfach drauf los und schütten Sie Ihr Herz aus. Was auch immer Sie gerade stark betrifft und Ihnen Sorgen macht, ich werde Sie schriftlich begleiten.

 

Jetzt erklärt Stefan Groll, warum sein „Brief Coaching“ so wichtig sein kann für Sie.

Schreiben kann neben den Livecoachings sehr sehr intensiv und noch vertrauensvoller sein und wirken.

In der heutigen Zeit wird alles nur noch per E-Mail, WhatsApp oder per SMS geklärt.

Nicht immer ist es zielführend, aber geschickt und professionell eingerichtet kann es Wunder bewirken.

Stefan Groll hat die Fähigkeit, sich in Ihre Lage eins zu eins hineinzuversetzen und kann Ihnen daher auf einer sehr persönlichen Ebene begegnen.

Er nimmt sich die Zeit, Ihr Geschriebenes mehrmals durchzugehen, bis er sich eingefühlt hat.

Somit kann er eine direkte Verbindung zu ihnen aufzubauen.

Die Qualität steht hier direkt im Vordergrund und Sie werden nicht nur irgendetwas zurückgeschrieben bekommen, sondern Stefan Groll wird Ihnen auch je nach Situation Aufgaben, Mögliche Wege und gezielte Fragen schicken.

Was ist das besondere an diesem „Brief Coaching“?

Das Ganze passiert per Post, auf hochwertigem Briefpapier. So schafft Stefan Groll eine nostalgische, vertraute und sehr private Atmosphäre.

In einem ausführlichen Handout werden Sie bei Anmeldung per Post die Abläufe und Möglichkeiten aufgelistet bekommen.

Sie werden darin auch Informationen darüber finden, was das „Brief Coaching“ NICHT ist und​ wo sich andere Möglichkeiten finden lassen, wenn Ihnen das „Brief Coaching“ nicht helfen kann.

Sind Sie neugierig? Dann zögern Sie nicht lange. Rufen Sie mich einfach an oder schreiben Sie eine E-Mail.

Nutzen Sie dafür einfach das eingerichtete Kontaktformular.