Notruf-Kommunikation über: +0491794155491

MUT IST EIN PROZESS DER VER-ÄNDERUNG, DEN DU STEUERN KANNST.

Gehe nicht für etwas in die Ver-antwortung für das du nicht in Rechenschaft gezogen worden warst, sondern gehe in die “Ich bin zuständig” Haltung. 

Andere Energie oder?

Ver-antwortung kommt aus der Vergangenheit
Zuständig sein ist Gegenwart

Wir sollten lernen mehr in der Gegenwart zu leben, anstatt uns mit Schuld und Last zu be-schweren.

Wofür bist du in deinem Leben zuständig?

 

Bei unserem gemeinsamen Mut-Treffen an einem wunderbaren Tag geht es genau um diese Frage. Danach fällt es dir leichter im Sein zu sein, bei dir zu bleiben und in der Gegen-wart annähernd zu leben.

Wir erleben gemeinsam wie Du Deinen Mut aktivierst, ihn benennst und mit auf Deine ganz persönliche Reise (an)nimmst. 

In Zeiten von Negativitäten, äußeren MachtKämpfen, Kräften, Manipulationen, Hetzereien und Lieblosigkeiten sowie Empathielosigkeit aus Teilen unserer Gesellschaft und unserem Umfeld heraus ist es umso wichtiger immer mehr bei-sich-zu-bleiben.

Wie (er)füllen wir den Tag?!

 

Wir stellen uns den folgenden Fragen:

  1. Was kann ich beitragen?
  2. Wer bin ich?
  3. Wovon lasse ich mich extrem ablenken?
  4. Wie ist meine Sprache, wie wirkt sie auf mich & mein Umfeld?
  5. Welche Kommunikationskultur pflege ich?
  6. Welche Gedanken liegen brach an die ich noch nicht dachte?
Darüber hinaus begeben wir uns in ein én Bereich der ungeahnten Gedanken & Fähigkeiten. Wir finden heraus, welche in dir schlummern, warum du Mut dazu benötigst und wie du die PS auf die Straße bekommst. Es geht hier um die Essenz des Seins. Alles im Sinne deines Seins zu tun. ABER auch etwas zu provozieren, zu kitzeln und dich etwas herauszufordern.

Wor findet dieser Mut-Tag statt?

 
Wir finden uns in der Natur (Wald&Wiese) & in einem Raum zusammen, wir haben beides.
Der Ort wird bei unserem Gespräch bekanntgegeben.
Auf jeden Fall erstmal im bayerischen Wald. Da gibt es viele tolle magische Orte.
 
Mein Wunsch war es gewesen, nicht in einem klassischen SeminarRaum über Ent-wicklung zu sprechen, sondern da wir ein teil der Natur sind auch darin zu arbeiten.

 

Deine Vorbereitung auf diesen Tag!

 
Was kannst du bis dahin tun und wie solltest du dich idealerweise vorbereiten?
Du bekommst von mir direkt nach deiner Anmeldung eine Liste und ein kleines Briefing. Darin steht eine Orientierung die ich sehr empfehle mindestens einmal durchzugehen. Es unterstützt den Prozess und erleichtert dir persönlich den Zugang und das Einlassen.

Viel Spaß und Freude dabei!

 

Menü schließen